Redaktionsseminare

Q-Seminare
Wie wird unsere tägliche Arbeit wirklich relevant? Dieses Seminar lehnt sich an den intensiv Relevanz-Block an.
Q-Seminare
In diesem Seminar geht es um Rückwärtssuche, Firmen-Informationen, Tracking, gelöschte Website-Inhalte. 
Q-Seminare
Die Teilnehmenden entwickeln Kriterien und finden mit Hilfe einer Matrix die richtige journalistische Darstellungsform für ihren Text.
Q-Seminare
Die Aufmerksamkeit der Lesenden im Digitalen ist gering: Hier lernt das Reporter-Team, die Arbeit optimal sichtbar zu machen und zu präsentieren.
Q-Seminare
Um online auffindbar zu sein, gibt es ein paar wichtige Regeln und handwerkliche Tipps. Die Teilnehmenden erarbeiten, was das für den Reporter-Alltag bedeutet. 
Q-Seminare
Das wird gelesen, das nicht: Die Teilnehmenden lernen den Umgang mit dem Dashboard (OneReport). Eine wichtige Grundlage für mehr Relevanz und Reichweite.
Q-Seminare
Auch Reporter sollten wissen, was die SoMe-Einheit braucht. Nur so gelingt der Kanalwechsel und eine weitere Zielgruppe wird mit gutem Inhalt erreicht. 
Q-Seminare
Mach’s verständlich: Wie Leser Geschichten lesen – und was das für den Textaufbau bedeutet.
Q-Seminare
Dieses Recherche- Seminar ist für Fortgeschrittene. Es zeigt, wie Journalistinnen und Journalisten auch im Darknet weiterkommen.
Q-Seminare
Tiefer im SEO-Kosmos, aber dicht am Reporter-Alltag: Im Seminar wird gezeigt, welche Rolle SEO und Keywords schon bei der Recherche spielen. 
Q-Seminare
Jeder Artikel braucht ein Bild, Social Media ein Video: Teilnehmende lernen, was ein Bild stark macht und wie Dramaturgie im Bewegtbild funktioniert.
Q-Seminare
Mit dem eigenen Auftritt bei Social Media Vertrauen schaffen und die regionale Marke stärken: Das Seminar zeigt, wie einfach das gehen kann.
Q-Seminare
Aufsager, Livestream, Interview: Journalistinnen und Journalisten stehen oftmals selbst vor der Kamera. Im Seminar wird vermittelt, auf was sie dabei achten müssen.
Q-Seminare
Wenn Journalistinnen und Journalisten eine Talkrunde moderieren, stehen sie vor großem Publikum, planen vorher die Veranstaltung und geben ihr eine Dramaturgie.
Q-Seminare
Es gibt eine Unmenge lokale Daten, in ihnen stecken viele relevante Geschichten. Das Seminar verrät, wie sie gefunden und verarbeitet werden.
Q-Seminare
Der Haushalt ein Fundus an relevanten Geschichten. Denn in dem dicken Finanz-Wälzer ist die Zukunft unserer Leserinnen und Leser mit beschrieben. So werden sie gesucht und gefunden.
Q-Seminare
Wer baut denn da? Bauplanungen interessieren die meisten Leser - aber in der Regel erst, wenn die Bagger rollen. Wie gelingt es, sie früher zu erreichen und Teilhabe zu ermöglichen?
Q-Seminare
In Relevanzbereichen geht es häufig um Wirtschaftsdaten. Kaum jemand kennt sie – oder kann sie rasch finden. Aber: Jedes Unternehmen veröffentlicht seine Zahlen im Geschäftsbericht.
Q-Seminare
Zu viel zu tun bei zu wenig Zeit, das ist häufig der Arbeitsalltag. Das sollte aber nicht aus der Ruhe bringen, denn: Wichtig ist nicht gleich dringend. Es geht um Priorisierung, Ordnung, Struktur.
Q-Seminare
Um ernsthaft relevant zu sein, müssen Themen vorgeplant werden. Nur so erhalten Geschichten eine Recherchetiefe und die Leser einen Mehrwert. Hier geht es um Werkzeuge und Strukturen, die im Alltag helfen
Q-Seminare
Je klarer die relevanten Themen mit den Reportern entwickelt werden, desto weniger Arbeit haben Lokalchefinnen und Lokalchefs mit den Texten.
Q-Seminare
Konferenzen sollten ein offener Ort sein, in dem die Themen des Tages nach vorne gebracht werden – und Reporter klare Arbeitsaufträge mitnehmen.
Q-Seminare
Im Redaktions-Alltag muss auch unter Zeitdruck der Ton stimmen. Für ein konstruktives Feedback braucht es Respekt, Vorbereitung, klare Aussagen und eine Lösung.
Q-Seminare
Was wird Google und Co. gefragt? Mit Hilfe von Tools erfahren die Teilnehmenden, welche Fragen das sind – und was die Leserschaft wirklich interessiert.
Q-Seminare
Immer zu viel Arbeit, immer zu voller Terminkalender: So können Lokalchefinnen und Lokalchefs mit dem Druck von oben und von unten umgehen lernen.
Q-Seminare
Die Pressefreiheit ist im Grundgesetz verankert. Doch es gibt auch Grenzen. Welche das sind – und auf was Journalistinnen und Journalisten achten müssen.
Q-Seminare
In Redaktionen kann es schnell stressig werden. Wie es gelingt, dennoch den Überblick zu behalten, den Druck nicht an Mitarbeitende weiterzugeben – und einigermaßen gut gelaunt gut durch den Arbeitstag zu kommen.
Q-Seminare
In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden ihre Stärken und Schwäche zu erkennen sowie die eigene Widerstandsfähigkeit auszubauen. Zudem werden unterschiedliche Führungsstile vermittelt.
Q-Seminare
Redigieren gehört zum Redaktions-Alltag: Für sicheres Redigieren braucht es einen Werkzeugkasten, der im Seminar erarbeitet wird.
Q-Seminare
Blindgänger in der Stadt, Sperrung im Pendlerverkehr: Visualisierungen bieten häufig einen relevanten Mehrwert. Im Seminar werden Tools vorgestellt, mit denen sich Karten und Co. einfach erstellen lassen.
Q-Seminare
Hartnäckig bleiben, Stille aushalten: Frage-Techniken fürs Telefonat und Live-Gespräch.
Q-Seminare
26. September 2024
In diesem Seminar werden dir Tools und Herangehensweisen aufgezeigt, welche dir dabei helfen, deine Stärken zu erkennen und diese weiterzuentwickeln. Dir werden Impulse mitgegeben, deine persönliche Widerstandsfähigkeit zu bekräftigen und deine innere und äußere Haltung positiv auszubauen.
Bevorstehend
€ 400
Q-Seminare
22. Oktober 2024
In diesem Seminar lernst du die Grundlagen des klassischen Projektmanagements kennen - angefangen bei der Initiierung über Planung und Realisierung bis hin zum Abschluss.
Bevorstehend
€ 800
Q-Seminare
10. September 2024
Nutze deine Chance, um deine individuellen Stärken und Schwächen zu erkennen und dich persönlich weiterzuentwickeln. Überprüfe im Seminar dein Selbst- und Fremdbild und decke "blinde Flecken“ auf.
Bevorstehend
€ 800
Q-Seminare
29. Oktober 2024
Nutze deine Chance, um deine individuellen Stärken und Schwächen zu erkennen und dich persönlich weiterzuentwickeln. Überprüfe im Seminar dein Selbst- und Fremdbild und decke "blinde Flecken“ auf.
Bevorstehend
€ 1500
Q-Seminare
29. Oktober 2024
In diesem Seminar lernst du, wie du den digitalen Raum zielgerichtet nutzen kannst, um deinen beruflichen Alltag zu strukturieren.
Bevorstehend
€ 800
Q-Seminare
24. September 2024
Du interessierst dich für agiles Arbeiten und willst dafür die Grundlagen des agilen Projektmanagements erlernen? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für dich.
Bevorstehend
€ 800
Neueste Kommentare
    Archive
    Kategorien
    Event Search
    Ads